Verein

 

Mitgliedschaft

Als Verein mit gemeinnütziger wissenschaftlicher Zielrichtung bietet die DVR interessierten Personen, Firmen und Gesellschaften usw. die Möglichkeit, sich als Mitglieder für die Unterstützung von Forschung, Entwicklung und Bekanntmachung der Raumenergie-Technologien (RET) einzusetzen, spezifische Information über dieses Gebiet zu erhalten und sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen. Basis der Mitgliedschaft ist das Kalenderjahr, wobei auch eine Aufnahme während des Jahres bei verringertem Mitgliederbeitrag (und weniger Informationsmaterial) möglich ist. Ein Beitrittsformular folgt unten.

DVR-Info, NET-Journal und weitere Mitglieder-Informationen

DVR-Mitglieder erhalten automatisch:

  1. das DVR-Info,
    Das DVR-Info erscheint i.d.R. in sechs Ausgaben pro Jahr. Jede Ausgabe umfaßt mindestens 12 Seiten. Der Inhalt ist aktuell und heterogen, z.B. regelmässige Berichte zu wichtigen Entwicklungen auf dem Gebiet der RE-Technologien und relevanten physikalischen Theorien mit reichhaltigen Hinweisen auf Literatur und Internet-Links, Hinweise auf neue RET-Geräte, Konferenzberichte, Berichte über regionale und internationale Aktivitäten, Testberichte zu RET-Geräten, theoretische und experimentelle Grundlagen von RET-Geräten, Zeitschriften-Überblick, Veranstaltungshinweise.
  2. das NET-Journal
    Das NET-Journal (ISSN 1420-9292) des Jupiter-Verlags und des INET (Institut für Neue Energie-Technologien) in CH-8260 Stein am Rhein (Schweiz) ist das einzige deutschsprachige Magazin, das in erster Linie über Neue-Energie-Technologien (NET) berichtet. Es wird von Dipl.-Ing. Adolf Schneider und der Journalistin Inge Schneider seit Dezember 1996 herausgegeben. Das NET-Journal erscheint i.d.R. in sechs Ausgaben pro Jahr.

    Im November 1997 hat die Mitgliederversammlung der DVR auf Vorschlag des neuen Präsidiums zugestimmt, dieses Magazin zum Bestandteil der an die Mitglieder abgegebenen Information zu machen. Für den Inhalt des NET-Journals zeichnet die DVR nicht verantwortlich. Verantwortlich zeichnet die DVR aber für das mindestens zwölf Seiten umfassende DVR-Info, das zusammen mit dem NET-Journal versendet wird und das (im Gegensatz zum NET-Journal) nur DVR-Mitglieder erhalten.

    und
  3. haben Zugang zum passwortgeschützten Mitglieder-Bereich der DVR-Website, wo ihnen reichhaltige Informationen zur Verfügung stehen.

Ich möchte DVR-Mitglied werden:











Mitgliedsbeitrag (jährlich):

Volles Mitglied, 120 Euro
Reduzierter Beitrag für sozial Schwache, Studenten u. dgl. (mit Beleg/Erklärung), 60 Euro

Bei Aufnahme in die DVR während des laufenden Jahres wird ein anteiliger Beitrag fällig; Basis ist das Quartal der Aufnahme.

Erwünschter Beginn meiner Mitgliedschaft:

Rückwirkend zum 1. Jan. dieses Jahres 120,- EUR
zum Beginn d. 2. Quartals 90,- EUR
zum Beginn d. 3. Quartals 60,- EUR
zum Beginn d. 4. Quartals 30,- EUR
zum 1. Jan. des nächsten Jahres

Ich bin bereits Abonnement des NET-Journals:

Ja
Nein

Wenn ja, organisiert das DVR-Sekretariat mit dem Jupiter-Verlag den für Sie problemlosen Übergang in die neue Situation.

Bitte, senden Sie mir:

Ältere Ausgaben des Mitgliederjournals bzw. DVR-Infos 10,- EUR/St. (bitte Anfrage an Geschäftsstelle wegen Verfügbarkeit; siehe Archiv)
Probeheft des NET-Journals 5,- EUR


Mein Beitritt zur DVR geht zurück auf eine Empfehlung von:



Bitte helft mir zu verhindern, dass mein Gästebuch von
Spam-Software missbraucht wird und löst folgende kleine Rechenaufgabe:

sechs minus vier =





Portokosten für Auslandsverkauf

Wir weisen darauf hin, daß DVR-Mitglieder im Ausland die effektiv anfallenden zusätzlichen Portokosten für den Versand des DVR-Infos wie auch des NET-Journals übernehmen müssen. Diese werden ggf. auf der Rechnung entsprechend ausgewiesen.

Zahlungen an die DVR, insbesondere aus dem Ausland

Bei Zahlungen an die DVR dürfen der DVR keine Gebühren angelastet werden: Der Einzahlende muß alle evtl. anfallenden Überweisungskosten und Bankgebühren übernehmen.

Kreditkartenabrechnungen können vom DVR-Sekretariat ebensowenig vorgenommen werden wie Abbuchungen nach Einzugsermächtigung.

Kündigung der Mitgliedschaft

Gemäß Satzung ist eine Kündigung der DVR-Mitgliedschaft nur zum Jahresende mit dreimonatiger Kündigungsfrist möglich.

Spenden

Um ihre Aktivitäten verstärken zu können, benötigt die DVR dringend die finanzielle Unterstützung von Spendern. Spender erhalten eine steuerlich wirksame Spendenbescheinigung.

english version